Aktuelles

 

Ladenlokal offiziell ab 27. April 2020 wieder geöffnet

 

Liebe Kundin, lieber Kunde,

unser Geschäft wird offiziell ab dem 27. April 2020 wieder für Sie öffnen. Wir freuen uns sehr darüber und hoffen, dass dies für uns alle der Wiedereinstieg in die Normalität bedeutet.

Trotzdem müssen wir die noch immer anhaltende Corona-Pandemie im Auge behalten. Wir benötigen deshalb noch einige Tage, um in aller Ruhe mit Blick auf die Hygiene- und Abstandsvorschriften die notwendigen Vorkehrungen treffen zu können. Deshalb öffnen wir offiziell erst eine Woche später als erlaubt. Dies geschieht zum Schutz unserer aller Gesundheit.

Wir möchten Sie jetzt schon darauf hinweisen, dass bis auf weiteres und unabhängig von den behördlichen Auflagen jeweils nur ein Kunde oder eine Kundin Zutritt zu den Geschäftsräumen hat.

Bitte achten Sie während der möglichen Wartezeit außerhalb unseres Geschäftes auf einen ausreichenden Abstand und vermeiden Sie Gruppenbildungen.

Beim Betreten unseres Geschäftes tragen Sie bitte mindestens einen Alltagsmund- und Nasenschutz. Sie können einen solchen Schutz auch bei uns erwerben. Auch hier gilt: Wahren Sie bitte einen Mindestabstand zum Verkäufer von 1,5 Meter. Für den Fall, dass Sie Ihre Hände desinfizieren wollen, steht ein entsprechender Schaumspender zur Verfügung.

Falls Sie von außerhalb Rees kommen und eine längere Anfahrt haben, bieten wir Ihnen an, telefonisch unter 0175 822 0 386 einen Termin mit Herrn Hauststätter zu vereinbaren. So können unnötige Wartezeiten vermieden werden.

Wir freuen uns darauf, Sie ab dem 27. April 2020 wieder persönlich in unseren Geschäftsräumen begrüßen zu dürfen und bitte: Bitte bleiben Sie gesund!

Es grüßen Sie herzlichst

Wolfgang Notten und Jürgen Hausstätter

 

Neue Öffnungszeiten

 

Unsere Öffnungszeiten haben sich geändert: Montags, dienstags, donnerstags und freitags ist unser Geschäft jeweils von 10.00 - 12.30 Uhr sowie von 14.30 - 18.00 Uhr geöffnet., mittwochs von 10.00 - 12.30 Uhr und samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr. Sonntags geschlossen.

 

Mit “Bill Baber” in den Sommer

 

1976 gründeten Bill und Helen Baber ihr noch bis heute familiengeführtes Unternehmen. Qualität, aber auch die Liebe zum Detail, liegen den beiden dabei besonders am Herzen. Design und Produktion sind im schottischen Edinburgh angesiedelt. Als Materialien werden ausschließlich reinste Seide, Merino-Wolle oder 100 Prozent irisches Leinen verwendet. Ob nun Jacketts, Kleider oder Tops, die „Baber-Kollektion“ ist immer ein Hingucker. Luftig leicht, aber zugleich auch wohlig wärmend für laue Sommerabende.

 

„Hawick Knitwear“ – Tradition „Made in Scotland“

 

Das schottische Hawick ist bekannt als Standort für die wollverarbeitende Industrie. Bereits ab Ende des 18. Jahrhunderts wurde hier zunächst auf Webstühlen und schließlich mithilfe von Strickmaschinen Wolle, besonders Merino- oder Kaschmirwolle, vornehmlich zu Kleidung und Accessoires verarbeitet. Das Unternehmen „Hawick Knitwear“ fühlt sich dieser Tradition „Made in Scotland“ seit 1874 verpflichtet – sowohl bei der Herstellung als auch der manuellen Endverarbeitung seiner Strickwaren wie Sweater und Pullover.

 

Mit Brisbane-Moss Cord und Donegal-Tweed in den Herbst

 

Die perfekte Kombination für die kommende Jahreszeit: "Brisbane-Moss Cord" und Donegal-Tweed. Unsere irischen Partner Magee Clothing und Jonathan Richards präsentieren in hochwertiger Qualität die klassische Cordhose für den Mann kombiniert mit Tweedwesten. Hose wie Weste sind in verschiedenen Farbtönen aufeinander abgestimmt erhältlich. Für die Dame bieten wir als idealen Kombipartner die Outdoor-Tweedweste in unterschiedlichen Designs. Beide Outfits lassen sich wunderbar durch die irische Tweedkappe ergänzen. Genießen Sie bei den ersten Herbst-Spaziergängen den einmaligen Tragekomfort unserer Naturtextilien. Besuchen Sie unser Ladenlokal und überzeugen Sie sich selbst von excellenter Passform und Qualität.

 

Neuer Partner in Schottland

 

Seit Juni 2012 hat "The Old Loom" einen weiteren Partner in Schottland. "Harley of Scotland" bietet exklusive Strickwaren, die mit feinster, weicher Merinowolle oder Merino-Kashmir-Wollmischungen auf traditionellem Handstrickrahmen gefertigt werden. Sie zeichnen sich durch dekorative Muster und natürliche Farben im sogenannten Fair Isle Stil aus. Ein hochwertiger Wollmix mit feiner Merinowolle sorgt für einen mehr als angenehmen Tragekomfort. Eine leichte Nylonbeimischung verleiht der Strickware von Harley of Scotland Strapazierfähigkeit und Formstabilität. Sie wärmt, ist weich und dabei überraschend leicht - ideal auch für kühle Sommerabende. Lassen Sie sich überraschen!

Kontakt

The Old Loom

Oberstadt 2

46459 Rees

Tel.: +49 175 822 0 386

 

Preise auf Nachfrage

per Telefon oder Mail.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen